FAQs Edition Edelweiss - siin company
15455
page,page-id-15455,page-template-default,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-10.0,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12.1,vc_responsive
 

FAQs Edition Edelweiss

Fragen & Antworten über die Edition Edelweiss Anti-Aging Kosmetik

 

Ihre Fragen über das Edelweiss und unsere Anti-Aging-Produkte sind uns ein besonderes Anliegen. Darum haben wir ein paar häufige Fragen und Antworten für Sie zusammengestellt. Sollten Sie darüber hinaus noch Fragen oder Anregungen haben oder eine telefonische Beratung zu unseren Produkten wünschen, rufen Sie uns einfach an:

 

Service-Hotline:

Mo-Do: 09-16:00 Uhr

Fr: 09-13:00 Uhr

+43 (0) 316 33 71 05

 

Das Edelweiss steht doch unter Naturschutz?

Das „wilde“ Edelweiss steht unter strengem Artenschutz. Für die kosmetische Verwendung wird das Edelweiss daher heute in speziellen Alpengärten auf einer Höhe von über 1100 Metern gezüchtet. In kontrolliert biologischem Anbau werden die Edelweiss Blumen handkultiviert und im August und September geerntet. Der Edelweissextrakt wird durch Kaltextraktion gewonnen. In der Regel bedarf es vier Kilogramm der Alpenblume, um 300 ml Wirkstoff zu gewinnen.

 

Wie schafft es die „Edelweiss Edition“ bis in die tieferen Schichten der Epidermins vorzudringen?

Die Wirkstoffe der Edition Edelweiss werden in einem Liposomensystem verkapselt. Liposome sind – vereinfacht ausgedrückt – kleine Hohlkörperchen, die wasserlösliche Wirkstoffe in ihr Inneres aufnehmen können. Da sie aus den gleichen Bausteinen wie z.B. auch die Zellwand von Hautzellen oder die Barriereschicht aufgebaut sind, können sie gut in die Haut penetrieren und die Wirkstoffe depotartig an ihre Umgebung abgeben. Die Wirkstoffe, die in Liposomen in die Haut transportiert werden, verteilen sich besser und gleichmäßiger.

 

Was tun, wenn in seltensten Fällen es anfänglich zu Hautreizungen kommt?

Es ist möglich, dass die Haut anfänglich mit der hohen Konzentration der Wirkstoffe in der Edition Edelweiss „überfordert“ ist. Vorübergehende Hautirritationen sind daher als normaler Gewöhnungseffekt zu betrachten und sollten nach maximal ein paar Tagen abgeklungen sein.

 

Reicht es, die 24h Creme nur einmal pro Tag aufzutragen?

Für ein optimales Pflegeergebnis sollte die 24 h Creme morgens und abends auf das gereinigte Gesicht aufgetragen werden.

 

Reinigt das Milky Cleansing auch bei sehr stark deckendem Make-up?

Das Milky Cleansing reinigt grundsätzlich auch bei stark deckendem Make-up, es wird aber dennoch empfohlen, vor der Reinigung das Make-up mittels Fettcreme oder Abschmink-tüchern großteils zu entfernen.

 

Reinigt das Milky Cleansing auch wasserdichte Wimperntusche?
Brennt die Milch in den Augen?

Wir empfehlen auch hier, die Wimperntusche mittels Fettcreme oder Abschminktüchern großteils zu entfernen. Selbstverständlich wurde die Cleansing Milk in Punkto Augenverträglichkeit dermatologisch getestet.

 

Kann man als Kontaktlinsenträger das Milky Cleansing verwenden oder kommt es zu Irritationen?

Die Cleansing Milk wird auch von Kontaktlinsenträgern problemlos vertragen. Da sie frei von Ölen ist, kann es auch nicht zu Ablagerungen in den Linsen kommen.

 

Braucht es unbedingt die Reinigung und das Tonic von „Edelweiss“, bevor man das Serum und die Creme aufträgt?

Serum und Creme können auch ohne vorangegangene Reinigung auf die Haut aufgetragen werden. Für ein optimales Pflegeergebnis empfehlen wir jedoch das vollständige Pflegeritual, da die Produkte aufeinander abgestimmt sind, sich gegenseitig ergänzen und in ihrer Wirkung zusätzlich verstärken.

 

Wie wird das Spring Tonic verwendet?

Nach der Grundreinigung mit dem Milky Cleansing wird das Spring Tonic pur am besten mit einem Wattepad oder auch mit den Fingerspitzen sanft auf Gesicht, Hals und Dekolleteé aufgetragen. Da das Spring Tonic für die belebende Wirkung etwas schärfer ist, sollte es nicht in die Augen gelangen.

 

Reicht es, wenn man 1x pro Tag das Serum aufträgt? Wenn ja, morgens oder lieber abends?

Die Seren sollten morgens und /oder abends auf die mit der Milky Cleansing und dem Spring Tonic gereinigten Haut aufgetragen werden. Grundsätzlich können die Wirkstoffe in der Nacht durch die geöffneten Poren leichter in die Haut eindringen.

 

Kann ich das Serum und die 24h Creme auch im empfindlichen Augenbereich auftragen?

Beide Pflegeprodukte könnten auch im Augenbereich aufgetragen werden. Empfehlenswert ist allerdings speziell für die empfindliche und sehr dünne Haut der Augenpartie die eigens entwickelte Intense Eye Cream.

 

Sollen die einzelnen Seren altersgemäß aufgetragen werden, oder kann man auch schon früher auf eine „höhere“ Dosierung zugreifen?

Je nach persönlichem Haut-Bedürfnis kann man auch schon früher auf das nächsthöhere Serum zugreifen. Allerdings sollte man berücksichtigen, dass die Wirkstoffe in den Seren – vor allem im Serum 50+ – hochkonzentriert eingesetzt werden und auch ein „Zuviel“ an Pflege der Haut nicht gut tut.

 

Sollen einzelnen Seren großflächig aufgetragen werden?

Da alle Seren hochkonzentriert sind genügt es, diese nur auf die gewünschten Stellen sanft einzumassieren oder einzuklopfen. Nach einigen Sekunden Einwirkzeit und je nach persönlichem Bedarf kann das Serum ein zweites Mal aufgetragen werden.

 

Wie werden die Cremen der Edition Edelweiss konserviert?

Als Hauptkonservierungsstoff kommt in allen Produkten Phenoxyethanol in Kombination mit dem Hilfsstoff Ethylhexylglycerin (kein eigentliches Konservierungsmittel) zum Einsatz, in manchen Produkten sind auch noch die Konservierungsstoffe Potassium Sorbate und Sodium Benzoate enthalten; beide Stoffe stammen aus verwendeten Rohstoffen wie z.B. Aloe Saft.

 

Welche Art von Sonnenschutz wird in der 24h Essence Cream verwendet?

In unserer Creme sind chemische Filter (eine Kombination von 4 verschiedenen incis) verarbeitet, die das Sonnenlicht umwandeln, d.h. bei keinem Sonnenlicht (Tageslicht) auch keine Wirkung entfalten.
Grundsätzlich gibt es zwei Arten von Filter: Chemische Filter wandeln die UV-Strahlen auf der Haut in Wärme um, während mineralische Filter das Sonnenlicht auf der Haut reflektieren. Mineralische Filter haben in einer Tagescreme aber den Nachteil, dass sie sehr pappige Cremen produzieren, die nicht gut einziehen, meist entsteht das sogenannte „Weisseln“ auf der Haut.

 

Ist „Edition Edelweiss“ tierversuchsfrei?

Edition Edelweiss ist zu 100 % Tierversuchsfrei. Sowohl der Rohstoff und das fertige Kosmetikum enthalten weder tierische Bestandteile, noch bei der Herstellung angewendet wurden. Darüber hinaus wird der Rohstoff oder das Produkt weder durch den Hersteller oder den Lieferanten Tierversuchen unterzogen.

 

Was bedeutet 100% Tierversuchsfrei? Wird nur das fertige Endprodukt nicht am Tier getestet oder auch die einzelnen Bestandteile der Produkte nicht?

Bei allen „Edition Edelweiss“ Hautpflegeprodukte werden weder die Rohstoffe noch das gesamte Produkt an Tieren getestet. Übrigens: Tierversuche für Kosmetik und Hautpflege sind in der EU seit 2013 verboten.

 

Mit welchen Verfahren werden die Produkte auf Hautverträglichkeit getestet?

Die Hautverträglichkeit wird mit Epikutantests am Menschen getestet – wir führen diese Prüfungen bei Dermatest durch.

 

Sind alle Produkte die im Shop angeboten werden 100% Tierversuchsfrei? Wenn nicht, welche nicht?

Ja, alle Produkte in unserem „Edition Edelweiss“ Webshop sind tierversuchsfrei