5 gute Gründe vegane Kosmetik zu verwenden - siin company
Ob Eulen oder Lerchen – unser Körper hat eine innere Uhr. Doch wie können wir das in der Hautpflege ideal nutzen? Lassen Sie sich informieren!
Körper
16087
single,single-post,postid-16087,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-theme-ver-10.0,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12.1,vc_responsive
sisi-and-joe-vegane-hautpflege-5-gruende-fuer-vegane-kosmetik-infografik

5 gute Gründe vegane Kosmetik zu verwenden

Hast Du dich schon mal gefragt, warum es Sinn macht, auf vegane Pflege- und Kosmetikprodukte zu setzen? Falls nein: Keine Sorge, haben wir schon für Dich gemacht. Fünf Gründe sind uns dazu eingefallen. Falls ja: Super! Vielleicht kannst Du ja noch etwas ergänzen. Wir würden uns freuen ♡

Übrigens: Falls Du einen Blog hast und über das Thema berichten möchtest, kannst Du auf uns verweisen und unsere Infografik zum Thema vegane Kosmetik gerne verwenden ?

5 Gründe vegane Pflege zu verwenden

1. Frei von Leid, Tierversuchen & unappetitlichen Inhaltsstoffen
Sich mit gutem Gewissen verwöhnen. Vegane Pflege macht schön, ohne dabei Tieren Leid zuzufügen. Außerdem: Wer möchte schon Kollagen (aus Fisch-, Schweinehaut od. Planzenta), Urea (Harnstoff) oder Kreatin (aus Hufen, Federn und Hörnern) an seiner Haut spüren?

2. Nachhaltig für unsere Umwelt
Der Konsum tierischer Produkte trägt maßgeblich zur Ausbeutung unserer Welt bei. Mit dem Bewusstsein wächst auch die Nachfrage. Mittlerweile gibt es großartige vegane, rein natürliche Alternativen für die Schönheit. Es muss auf nichts verzichtet, sondern einfach nur gewechselt werden.

3. Schön sein – aber nicht um jeden Preis
Unsere Tier- und naturschützende Kosmetik ist von höchster Qualität und in Österreich hergestellt. Daher hat sie auch ihren Preis. Dieser kann aber absolut mit dem Preis anderer Produkte mithalten, die keine Verantwortung für Nachhaltigkeit und Tierschutz übernehmen.

4. Geringeres Allergie-Risiko
Tierische Zusatzstoffe lösen oft ungewollte Überreaktionen aus, weshalb vegane Produkte häufig verträglicher sind.

5. Perfekt für sensible Haut
Weniger ist mehr: Vegane Pflege kommt mit weniger, dafür aber hochwertigeren Inhaltsstoffen aus. Sensible Haut wird geschont, Überreizungen werden vermieden.

No Comments

Post A Comment